Fusspflege...
Gedanken zur
Fusspflege

Ob wir eine oder tausend Meilen zu gehen haben, der erste Schritt bleibt immer der erste, denn der zweite kann nicht getan werden, bevor nicht der erste getan ist

Die kosm. Fusspflege
Die Füsse sind es, die uns das ganze Leben tragen. Nicht selten wird ihnen zu wenig oder gar keine Beachtung und Pflege geschenkt. Erst wenn sie schmerzen fällt uns auf, wie wichtig sie für das allgemeine Wohlergehen sind.
 
Fussreflexzonen-Massage
Bei der Fussreflexzonen-Massage treten wir mit dem ganzen Menschen als Einheit vom Körper, Seele und Geist in Kontakt, denn diese Bereiche sind miteinander verbunden und beeinflussen sich gegenseitig. Wir arbeiten dabei nach dem Prinzip der Bewegung. Durch Reflexzonen-Massage bringen wir etwas in Fluss, setzen wir etwas in Gang.
  Wir aktivieren die Lebensenergien
Anzahl der Massagen / Behandlungsdauer
Liegen keine akuten Störungen vor, so reichen zwei Behandlungsserien im Jahr zur allgemeinen Vitalisierung, Stabilisierung und Regeneration. Als Grundlage soll gelten: So lange sich in einer Behandlungsserie positive Reaktionen des Organismus einstellen, kann weiter gearbeitet werden. Allgemein besteht eine Behandlungsserie aus10 - 20 Massagen.

In den ersten beiden Wochen kann man zwei Behandlungen durchführen, in den darauf folgenden Wochen genügt eine Behandlung pro Woche. Dauer: 50 - 60 Min.
   
...ist nicht gleich Fusspflege